Allgemein,  Dies & Das,  Fashion

Macht doch die Welt ein bisschen bunter…Vielfalt Teil 2

 

Vielfalt

(Quelle : Miss Happy Curvy & Mister Special Size)

 

Hallo Ihr Lieben,

 

im Mai diesen Jahres findet ja, wie Ihr sicherlich schon mitbekommen habt, bereits zum 2. Mal eine tolle Veranstaltung statt.

Die Wahl der Miss Happy Curvy und erstmalig auch die Wahl des Mister Special Size. Veranstaltungsort ist die Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen, in der Nähe von Stuttgart.

Im vergangenen Jahr war ich als Zuschauerin vor Ort und habe mit den anderen Gästen, die wundervollen Kandidatinnen, die es bis ins Finale und somit auf die Bühne geschafft haben,

angefeuert.

In diesem Jahr bin ich selbst eine von ganz vielen sympathischen und talentierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern, und je näher das Datum nämlich der

18. Mai 2019

kommt, umso aufgeregter werde ich.

Um Euch einen kleinen Eindruck zu vermitteln, was wir in Bezug auf Selbstliebe und Vielfalt denken , habe ich mir im Vorfeld Fragen überlegt. An diesem Blog würde ich aber Tagelang sitzen. Deswegen habe ich mich dazu entschieden ganz besonders auf die Vielfalt einzugehen.

 

Was bedeutet Vielfalt für Dich ?

 

 

  • Toleranz und Akzeptanz gegenüber neuen Dingen. Nicht immer sofort sagen „Nein, brauch ich nicht“, sondern offen sein. Dadurch entsteht nicht ein schwarz/weiss Denken. Die Welt wird bunter und fröhlicher. Das ist Vielfalt für mich. (Dano)

 

  • Für mich bedeutet Vielfalt, daß nicht immer nur ein bestimmter Körpertyp „perfekt“ ist, sondern jeder auf seine ganz eigene Art perfekt ist. (Lena)

 

  • Für mich bedeutet Vielfalt, daß jeder Mensch das Recht dazu hat sich so zu zeigen, wie er ist und jeder seinen eigenen Style so tragen sollte, wie er sich wohlfühlt. Ich würde es zum Beispiel interessant finden, wenn man Kleidungsstücke in verschiedenen Konfektionsgrößen in den Shops zeigen würde. Somit hätte jeder eine Vorstellung, wie das jeweilige Kleidungsstück an ihm aussehen würde. Somit würde es auch mehr Frauen und Männer geben, die sich viel mehr in andere Kleidung trauen würden, und so auch mehr Vielfalt in der heutigen Gesellschaft zeigen könnten. (Karina)

 

  • Vielfalt bedeutet für mich, daß Jeder so sein darf, wie er ist. Mit allen Ecken und Kanten. Egal ob Charakter oder Aussehen.  (Sabine)

 

  • Vielfalt ist ein großer Begriff. Ich verstehe darunter, daß man sich ausleben soll. Kleide das, was du gut findest. Schminke Dich so, wie Du Dich schön findest. Sei einfach Du selbst und verstelle Dich nicht. (Rebecca)

 

  • Vielfalt bedeutet mir sehr viel. Akzeptanz ist hier finde ich das Stichwort. Es gibt so viele wunderschöne Menschen, große und kleine, dünne, mollige und vollschlanke. Man muss einfach zeigen, daß es eben unterschiedliche Menschen gibt, und jeder das gleiche Recht hat. Diese Vielfalt soll man zeigen. ( Martha)

 

  • Abwechslung, Lebenslust und die Freude etwas Neues zu entdecken und gegebenenfalls zu akzeptieren. ( Marie)

 

  • In meinen Augen kann Akzeptanz für eigene Vielfältigkeit nur durch Selbstliebe entstehen. Erst, wenn wir uns selbst akzeptieren und lieben lernen, schaffen wir eine Basis, die „echte“ und „authentische“ Vielfalt zuläßt. Das Ziel sollte sein, die beste Version seiner selbst zu werden- wie auch immer diese aussehen mag.  (Bianca)

 

  • Vielfalt ist für mich die Verschiedenartigkeit der Menschen, die eine Gesellschaft ausmacht. Sich gegen Vielfalt zu entscheiden, bedeutet Stillstand.  (Volker)

 

  • Vielfalt bedeutet für mich “ Eine Akzeptanz“ für Jeden, und daß Jeder so akzeptiert wird, wie er ist.   ( Isabel)

 

  • Vielfalt bedeutet für mich Schönheit und vor allem Leben. Eine Welt in der alle gleich sind, wäre langweilig daher freue ich mich jeden Tag die unterschiedlichsten Menschen zu sehen.Bunt ist für mich viel schöner, als nur schwarz oder weiss. Schönheit liegt im Auge des Betrachters, deswegen öffnet Eure Augen und seht die herrliche Vielfalt um Euch herum. ( Jasmin)

 

  • Vielfalt bedeutet die Anwesenheit verschiedener Arten und Menschen und das Gefühl dabei zu haben, das dies total normal ist. Da kommt etwas mehr als Akzeptanz ins Spiel. Involviert ist die Anerkennung des eigenen Privilegs (hier im Sinne von White Privilege oder Thin Privilege) und die Bereitschaft auch benachteiligte Personen hervorzuheben, um eben die Vielfalt um jeden Preis zu erhalten.   (Christine)

 

  • Die Basis der Vielfalt ist die Einzigartigkeit. Wir brauchen vielfältige und einzigartige Menschen um die Gesellschaft zu erhalten.  (Sabrina

 

Das sind nur einige der tollen Kandidatinnen/ Kandidaten, die am 18. Mai 2019 in Leinfelden – Echterdingen zeigen möchten, daß man auch jenseits der Kleidergröße 42 wunderschön und gut aussehend sein kann, und daß es einfach nur auf eine positive Lebenseinstellung ankommt und es völlig egal ist, welche Zahl auf der Waage steht.

Immerhin sind wir schon ein Stückchen weiter gekommen, aber noch lange nicht am Ziel gelandet. Wir können schließlich auch nicht jeden überzeugen und möchten auch nicht jeden Menschen bekehren. Was wir uns aber wünschen ist Akzeptanz und wir alle möchten dazu beitragen, die Welt ein wenig bunter zu machen.

Ich freue mich auf einen tollen Abend und auf jede Menge Vielfalt.

Alles Liebe

Eure Alexa

 

 

(Das Beitragsbild wurde mir freundlicherweise von Miss Happy Curvy & Mister Special Size zur Verfügung gestellt / unbezahlte Werbung)

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.