Dies & Das

Macht doch einfach die Welt ein bisschen bunter …..Vielfalt Teil 1

Guten Morgen Ihr Lieben,

 

noch ein paar Stunden und ein neues Jahr beginnt. Für mich ist dieses vergangene Jahr, das so vollbepackt war mit emotionalen Begebenheiten einfach viel zu schnell vergangen.

Manchmal hatte ich kaum Zeit durchzuatmen…schon kam eine neue Herausforderung auf mich zu. Es gab Zeiten, da habe ich an mir gezweifelt. Manchmal morgens um 5 Uhr. Kennt Ihr das ?

Bevor der Wecker klingelt ist man eigentlich schon wach. Ist das die bekannte „innere Uhr“, die uns kurz vor dem Klingeln des Weckers aus unseren Träumen reißt ? Ich liege dann schon einigermaßen wach im Bett und gehe einige Dinge gedanklich durch. Ist dieser Weg für den ich mich in klaren Momenten zu 100 % entscheide überhaupt der Richtige für mich ? Liegt es daran, daß der Körper noch im Halbschlaf befindet ? Oder sind es diese ruhigen Minuten zum Innehalten, die uns ganz bewusst zum Nachdenken bringen sollen, bevor der Tag anbricht ?

Inzwischen ist es 5.15 Uhr und ich bin endgültig wach. Der erste Kaffee duftet schon in einem großen Becher vor sich hin und ich kann ganz bewusst ja sagen zu meinem Weg. Mein Leben ist eine Kombination aus all den Dingen, die mich ausmachen und die mir Spaß machen. Und ich habe mich ganz bewusst für dieses Leben entschieden, auch wenn es nicht immer leicht ist.

Wenn mich jemand fragen würde, was mich ausmacht…dann würde ich sagen :“Ich bin ganz besonders stolz darauf , daß ich diese Leichtigkeit nicht verliere. Wenn mich jemand fragt, was ich an mir besonders mag, dann möchte ich mich nicht auf ein Körperteil beschränken—und sagen:“Ich liebe meine Beine !“ Nicht, daß ich mich damit auf diese reduzieren lasse.

Ich finde es viel toller, wenn ich sage, daß ich mich so mag, weil ich so empathisch bin, weil ich den Mut nie verliere und weil ich die Löwin bin, die immer noch für ihre Kinder kämpft…auch noch wenn sie selbst eine Familie haben. Ja das bin ich. Das mag ich an mir.

Wenn mich jemand fragen würde, welche Menschen ich schön finde, dann würde ich immer antworten, daß ich Menschen schön finde, die auf den 2. Blick schön sind. Wenn Freundinnen geantwortet haben :“ Natürlich mag ich Brad Pitt !“, wollte ich mich nie anschließen. Denn ich mag Menschen, die interessant sind. Vielleicht fallen diese Personen durch das erste Raster, bleiben aber gerade mir im Gedächtnis, weil sie diese stille Schönheit haben. Ja mit diesen Menschen mag ich mich gerne identifizieren.

VIELFALT

 

Dieses Wort ist in aller Munde. Im Internet findet man einige Synonyme für diesen Begriff. Eine Definition mag ich besonders.

“ Eine Fülle von verschiedenen Arten, Formen oder ähnliches, in denen etwas bestimmtes vorhanden ist.“

(Quelle : https://www.duden.de/rechtschreibung/Vielfalt).

Buntheit, große Auswahl, Reichhaltigkeit , Verschiedenartigkeit und Vielfältigkeit um noch einige Definitionen auszuwählen. Ich möchte in diesem Blog nur über die Vielfalt sprechen, die unser Aussehen betrifft. Natürlich gibt es sehr viele Bereiche, in denen Vielfalt noch wichtig ist.

Stell Dir mal vor, wie langweilig unser Leben doch wäre, wenn wir uns alle ähneln würden ? Ist es denn nicht gerade schön, wenn wir nicht in Schubladen denken, sondern uns endlich mal öffnen könnten, für das, was wirklich zählt ?

Es ist doch völlig egal, ob man

 

  • groß oder klein
  • alt oder jung
  • blond oder braun
  • vollschlank oder schlank
  • kurzhaarig oder langhaarig ist .

Wäre es nicht toll, wenn diese „Beiwörter“ keine Rolle mehr spielen würden ? Wenn es einfach nur ausreichen würde, einfach nur Mensch zu sein ? Was wäre, wenn wir endlich damit aufhören würden, in Kleidergrößen oder Gewichtsklassen zu denken ?

Ich habe nach längerer Zeit eine Freundin wieder getroffen.

„Oh, Hallo..schön, Dich zu sehen. Wow siehst Du gut aus. Hast Du abgenommen ?“

Sicherlich kennt Ihr solche Dialoge. Mir wird so schlecht, wenn ich so etwas höre. Ist es wirklich das Einzige, was sie nach dieser langen Zeit interessiert ? Oder ist dieser Satz nur zu einer Art Floskel geworden, weil einem sonst nichts einfällt ? Also liebe Freundin, dann doch lieber “ Wie geht es Dir“. Das ist mir tausendmal lieber, als schon wieder auf das Gewicht reduziert zu werden.

 

„Schönheit kennt keine Kleidergröße“

 

„Schönheit kennt kein Alter“

 

„Schönheit hat überhaupt nichts mit dem Aussehen zu tun“

 

Diese drei Sätze, die vom Satzbau eher einfach gestrickt sind, sagen aber dennoch ganz klar und stark aus, was Schönheit für mich bedeutet. Und für ganz viele andere Menschen auch.

Gott sei Dank. Immerhin sind wir schon ein Stückchen weiter gekommen, aber noch lange nicht am Ziel gelandet. Wir können schließlich auch nicht jeden überzeugen und möchten auch nicht jeden Menschen bekehren. Was wir uns aber wünschen ist Akzeptanz. Immerhin können wir schon mal anfangen damit, uns anzunehmen und uns lieben zu lernen.  Das ist ja auch manchmal ein ganz großer Schritt.

Eine große Hilfe bei diesem Schritt sind sogenannte „Miss Wahlen“ und „Mister Wahlen“, die diese Eigenliebe und Akzeptanz fördern möchten. Das Team von Miss Happy Curvy & Mister Special Size bietet Frauen und Männern jenseits der gängigen Kleidergrößen die große Chance, der Öffentlichkeit zu zeigen, worauf es wirklich ankommt. Nämlich auf eine positive Einstellung zu sich selbst. Denn nur darauf kommt es an.

Auch ich habe mich bei dem Online Casting mitgemacht, weil ich zeigen möchte, daß ich mich so akzeptiere wie ich bin, und weil ich mich schön finde. Insgesamt sind wir 33 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die am 18. Mai 2019 in der Filderhalle Leinfelden-Echterdingen bei einem aufregenden

 

Finale der Miss & Mister Wahl „MissHappyCurvy&MisterSpecialSize“

 

zeigen möchten, worauf es wirklich ankommt. Nämlich auf Ausstrahlung.

Im Vorfeld habe ich mir einige Fragen ausgedacht, um meine „Mitteilnehmerinnen & Mitteilnehmer“ vorzustellen. Ich hatte ursprünglich vor, jedes einzelne Interview zu veröffentlichen.

Das ist leider zu umfangreich. Ich habe mich dazu entschieden jede der 10 Fragen von einer anderen tollen Frau / einem anderem tollen Mann beantworten zu lassen. Dann haben wir einen guten Durchschnitt und Jeder kann auch mal zu Wort kommen.

 

Das Interview werde ich in den nächsten Tagen veröffentlichen und ich hoffe Ihr habt Freude daran. Um Euch aber im Vorfeld diese unglaubliche Vielfalt zu präsentieren, möchte ich Euch schon mal unser Gruppenbild präsentieren.

 

 

 

         Dieses tolle Foto wurde mir vom Team von Miss Happy Curvy & Mister Special Size zur Verfügung gestellt.

 

Ich wünsche Euch einen wundervollen Start ins Neue Jahr 2019.

Denk immer daran “ Du bist toll so, wie Du bist“.

Deine Alexa von Steelevoll

(Dieser Post enthält Werbung/Namensnennung)

3 Kommentare

  • Birgit

    Liebe Alexandra, über die Niederrhein Nachrichten bin ich auf deinen Blog aufmerksam geworden, ich bin auch aus Alpen. Toll was du hier aufgezogen hast, deine Texte sind sympathisch, offen und herzlich. Weiter so, du hast einen neuen Fan:-)

    • steelevoll

      Liebe Birgit,
      ich freue mich sehr über Deine schöne Nachricht und ich freue mich, daß Dir mein Stil gefällt. Es ist nicht immer leicht jeden Einzelnen zufrieden zu stellen, daher freue ich mich immer total über ein so sympathische und liebe Nachricht. Ab dem 18. Februar ist über diese Seite mein toller Onlineshop „Steelevoll“ zu erreichen. Nach 28 langen Jahren des „Mama Seins“ habe ich noch mal etwas gewagt. Ich eröffne einen Onlineshop mit persönlicher Typberatung vor Ort. Vielleicht kommst Du ja dann mal auf einen Kaffee und ein Stück Kuchen vorbei. Nähere Infos dazu kommen aber noch.
      Ich wünsche Dir einen tollen Tag. Irgendwie wechselt sich die Sonne heute immer mal wieder mit Regen ab. Wir wohnen übrigens am Riller Weg. Ich glaube das ist Menzelen. ??? So genau kenne ich mich da noch nicht aus.
      Liebe Grüße Alexa

  • carola

    Hi Alexander
    Ich bin total begeistert von deinem Block.Bin auch durch die Niederrhein Nach-
    richten auf dich aufmerksam geworden. Klasse wie du mit deinem tollen Körper umgehst.
    Du bist ein Vorbild für alle Frauen….mach weiter so
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.