Fashion

Maxi…Midi…oder kürzer…Alles geht aber nichts muss unbedingt

Hallo Ihr Lieben,

bei uns hat es sich etwas abgekühlt und die Hitze macht hoffentlich nicht nur eine Pause sondern schickt uns zur Abwechslung mal angenehme sommerliche Temperaturen.
Angenehme Temperaturen bei denen man sich nicht nach jeder Umdrehung unter der Dusche wiederfindet, sondern ein Sommer, der Spass auf Mode macht.

Ich habe schon seit längerer Zeit unglaubliche Freude daran, Kleider zu tragen. Das wisst Ihr sicherlich bereits. Und deshalb möchte ich Euch heute ein tolles Kleid vorstellen…und zwar in der Farbe dunkelblau. Da ich mit einer Größe von 180 cm ja recht groß bin, fällt die Wahl meiner Kleider eigentlich meistens auf Maxi ( die fast bis zum Boden gehen) oder auch gerne zu Midikleidern ( die bis zur Mitte der Wade gehen, oder zumindest eine Handbreit unter dem Knie aufhören).
Ich bin da ganz ehrlich. Mit 47 Jahren und nach 3 Kindern und einem Bindegewebe, das hier und da nicht mehr so ganz meinen Wünschen entspricht und meine Beine hier und da mit kleinen Äderchen versehen sind, möchte ich eigentlich schon etwas „kaschieren“, was ich überhaupt nicht schlimm finde.
ACHTUNG: Nur, weil ich mich vorteilhaft kleiden möchte, heisst es nicht, daß ich mich und meinen Körper nicht liebe !!! Das nur so nebenbei.

Heute möchte ich Euch mein neues Kleid vorstellen. Es ist nicht Maxi und auch nicht Midi…es hört direkt auf den Knien auf. Und ja, ich gebe zu, daß auf den Fotos meine Beine etwas retouchiert sind. Das finde ich aber total in Ordnung.

Ich habe in Norwegen an meinem Tablet gesessen und im Onlineshop von Happy Size gestöbert. Ich wollte unbedingt ein Kleid für mein nächstes Shooting. Das war mir klar, aber ansonsten war ich nicht festgelegt. Ich habe mich quasi treiben lassen durch dieses bunte und vielfältige Sortiment des Shops.

Wenn ich in ein Geschäft gehe, dann meistens ohne den gezielten Wunsch etwas zu kaufen. Kennst Du das auch ? Innerhalb weniger Sekunden scanne ich das Sortiment des Shops ab und finde was oder auch nicht. Komisch, oder? Das machen die doch mit voller Absicht diese Marketingprofis…genau, wie die Süßigkeiten im Supermarkt… aber dazu ein anderes Mal mehr. Lach.

Während ich mich also auf den Seiten von Happy Size dahintreiben ließ, fiel mein Blick sehr sehr schnell auf dieses eine Kleid von Sara Lindholm. Ein Traum in dunkelblau…mit Plissee und Spitze. Wenn ich ganz ehrlich bin, dann war ich mir nicht ganz sicher, weil dieses Kleid an mir recht kurz ( Du erinnerst Dich…Komfortzone und so weiter) ist…

Aber ich ließ mich darauf ein und einige Tage später klingelte der Postmann….2x *kicher*.

Bevor ich Euch etwas über dieses Kleid erzählen möchte, würde ich Euch sehr gerne die wundervollen Fotos zeigen. Meine tolle Fotografin, die liebe Theresa und ich haben uns in dem wundervollen Xanten getroffen und diese wirklich magischen wunderschönen Bilder von mir gemacht.

Gefallen Sie Dir….

 

 

 

Was mir direkt aufgefallen ist, als ich das Kleid ausgepackt habe ist dieses unglaublich leichte Gewicht. Kennst Du das, wenn Dich ein Kleidungsstück so richtig nach unten zieht, weil es so schwer ist ? Hm, aber nur, weil für eine große Größe etwas mehr Stoff verwendet wird, als für eine Kleinere…muss es denn auch automatisch schwerer sein ?

Das Kleid ist wirklich absolut federleicht. Mein 1. Gedanke war wirklich, daß es fast wolkigleicht ist. Leicht, wie ein Baiser…

Aber jetzt einige Details für Euch:

Das Kleid ist ein Traum aus Plissee und Spitze. ( Ich übertreibe wirklich nicht). Es umspielt Deine Kurven weht Dir mit jedem Schritt um den Körper. Die Trompetenärmel sind absolut im Trend und geben Deinen Armen die nötige Freiheit. Auch bei wirklich sehr hohen Temperaturen ( wir hatten bei dem Shooting so um die 30 Grad) begleitet es Dich durch den Tag. Das finde ich immer sehr wichtig, denn wer hat schon die Zeit sich ständig umzuziehen.

Hast Du schon den raffinierten Spitzenbesatz gesehen? Na, dann guck mal genauer hin…

 

 

 

Der hochgeschlossene Ausschnitt ist aus dunkelblauer transparenter Spitze, der hinten mit einem kleinen Knopf versehen ist.

Manchmal kratzt so eine Spitze ganz schön. Diese hier aber überhaupt nicht. Dieses Kleid hat für mich den absoluten Wow Faktor und es ist ein Allrounder. Du kannst es mit Pumps, Ballerinas und auch mit weissen Sneakers tragen. Alles ist möglich. Alleine Dein persönlicher Geschmack entscheidet. Über diesen Link könnt Ihr Euch dieses fabelhafte Kleid im Onlineshop von Happy Size noch mal ganz ausführlich ansehen. Ich kann Euch nur raten, auch mal Kleidungsstücken eine Chance zu geben, die eigentlich nicht Eurem eigentlichen Kaufverhalten entsprechen. Manchmal erwartet Dich wirklich eine unglaubliche Überraschung. So, wie mich bei diesem Kleid.

Ich wünsche Euch einen fantastischen Tag voller Sonne im Herzen.

Eure Alexa

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.