Fashion

Luftige Kleider für den Sommer…Adia Fashion

Hallo Ihr Lieben,
heute morgen hat es sich ziemlich abgekühlt und ich sitze eingehüllt in einer kuscheligen Decke an meinem Notebook und freue mich über die Sonne, die sich gerade jetzt den Weg durch die dunklen Wolken bahnt. Ich hoffe es gelingt ihr und sie bringt heute doch noch etwas Wärme zu uns.
Die vergangenen Wochen waren sehr turbulent und ich kam nicht wirklich dazu schöne Geschichten zu schreiben. Ausserdem habe ich das Gefühl, daß die Zeit so unglaublich schnell rast . Wer soll da schon mitkommen ?
Heute morgen ist es aber endlich wieder an der Zeit einen Blog zu schreiben. Einen luftigen und lockerleichten Blog über wirklich wunderschöne Kleider. Gleich zwei an der Zahl.
Bis vor einigen Monaten war ich eher der lässige Jeanshosentyp. Das hat sich aber dermaßen geändert. Wenn ich mir Bilder auf Instagram ansehe, dann sehe ich mich eigentlich in letzter Zeit eher in Kleidern, als in Hosen. Und, was soll ich sagen? Ich gefalle mir.
Sagt also niemals nie.
Heute möchte ich Euch zwei wunderschöne Kleider von dem dänischen Label Adia präsentieren.
Sie sind aus der aktuellen Kollektion. Aber seht selbst…
Das wadenlange Kleid ist auch weichem Jerseystoff und es ist superfließend und wunderbar leicht auf der Haut. Es ist ärmellos und hat einen Rundhalsausschnitt. Durch die Falten, die sich komplett im unteren Bereich des Kleides befinden wirkt es besonders feminin und verspielt.
Da ich aber sehr ungerne Kleider ohne Ärmel trage, habe ich die Jeansjacke aus dem Hause Adia dazu kombiniert. Aber das ist ja, wie immer reine Geschmacksache. Trage es pur oder auch mit einer kurzen Strickjacke….Deiner Fantasie sind wie immer keine Grenzen gesetzt.
Übrigens ist die Jeansjacke auch sehr sehr weich auf der Haut und superleicht. Das nur so nebenbei.
Das zweite Kleid, das ich Euch heute zeigen möchte ist ein 2 in 1 Maxikleid mit Allover Print in der wunderschönen Trendfarbe oliv. Das ärmellose Kleid wird mit dem dazugehörigen Shirt im Nu zu einem Kleid mit Carmenausschnitt. Es ist gerade geschnitten und wadenlang.
Wie gefällt es Euch ?
Auch dieses Kleid habe ich mit dieser tollen Jacke von Adia kombiniert. Jeansjacken mochte ich schon immer sehr gerne. Auch schon in den 80ern. Einige Modelle sind sehr schwer und steif. Diese aber ist so unglaublich weich und leicht.
Falls Ihr Fragen rund um das Outfit habt,dann stehe ich Euch gerne beratend zur Seite.
Jetzt seid Ihr daran…
Habt Ihr auch früher eher Hosen getragen?
Welches Kleid gefällt Euch denn besonders gut ?
Habt Ihr auch ähnliche Erfahrungen gemacht wie ich ?
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag.
Eure Alexa
(Das Outfit wurde mir komplett von Adia zur Verfügung gestellt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.