Fashion

Klassisch gestreift trifft modisch destroyed…Happy Size

Hallo Ihr Lieben,
heute möchte ich Euch nach  nach einer kleinen Pause mein tolles Outfit zeigen.
Beim Stöbern auf der Homepage von Happy Size ist mir diese wundervolle hellblaue Bluse aufgefallen.
Was mir besonders daran gefällt, ist der längere Schnitt. Durch den leichten schmalen Gürtel kannst Du es sogar in der Taille binden. So wird aus einem lässigen Look ein etwas feinerer. Finde ich.
Durch die Streifen bekommt es für mich den Touch eines Herrenhemdes. Guck doch mal hier, vielleicht ist es ja in Deiner Größe da. Im Moment ist es sogar wahnsinnig reduziert. Wisst Ihr, was ich besonders toll finde?
Du kannst die Longbluse auch offen tragen, und Du hast im Nu eine leichte Jacke.
Weil ich mich bewusst für ein freundliches Outfit entschieden habe, bin ich in der gleichen Farbfamilie geblieben.
Um diesem lässigen Hemd einen etwas schickeren Look zu geben, habe ich mir diesen babyblauen Blazer von Sara Lindholm, den Du hier findest, ausgesucht.
Er ist leicht tailliert und aus einem Baumwoll-Satin. Durch die Wiener Nähte werden Deine Kurven perfekt in Szene gesetzt.
Natürlich kannst Du einen Rock oder auch eine schickere Stoffhose, wie wäre es mit einer coolen 7/8 Hose oder einer Culotte, zu diesem Outfit tragen. Das Outfit kannst Du ganz nach Deinem persönlichen Geschmack stylen. Ich habe mich für eine Jeans entschieden, die Du hier genauer betrachten kannst. Hast Du gesehen, daß sie am Saum leicht ausgefranst ist ? Die Risse am Bein und die Fransen am Bein machen diese Jeans von Angel of Style zu einem absoluten Must Have.
Jetzt bist Du dran !
Wie würdest Du Deinen Look rund um ein tolles Streifenhemd stylen ?
Ich bin gespannt und freue mich auf Euer Feedback. Und denkt immer daran…
erlaubt ist, was Euch gefällt.
Ich wünsche Euch einen zauberhaften Tag.
Seid mutig !
Eure Alexa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.