Fashion

Raindaughter…auch, wenn die Sonne scheint

Hallo Ihr Lieben,

eigentlich habe ich noch nie einen Regenschirm besessen. Ich gehöre wohl zu den Menschen, denen es überhaupt nichts ausmacht ein bisschen Wasser von oben abzukriegen. Denn entweder vergesse ich den Schirm irgendwo oder ich bin total nass, weil es eine Ewigkeit dauert bis ich einen Schirm öffnen kann.

Natürlich verlasse ich auch bei Regen das Haus, aber dadurch, daß ich eigentlich immer schon relativ kurze Haare habe, bin ich da weniger empfindlich.

Natürlich musst Du nicht hinausgehen, wenn es regnet…es gibt ja wirklich die unterschiedlichsten Arten von Regen. Manchmal lässt es sich aber einfach nicht vermeiden. Da muss man einfach vor die Tür. Es hat aber auch etwas Schönes…ich erinnere mich immer gerne an diese schöne Luft, wenn es regnet ( natürlich nicht, wenn es nur so vom Himmel schüttet).

Deshalb möchte ich Euch heute das norddeutsche Label RAINDAUGHTER vorstellen.

Raindaughter ist eine kleine feine Manufaktur in Norddeutschland, die es sich zur Herzensaufgabe gemacht hat farbenprächtige Regenmode zu gestalten, denn der Himmel ist bei Regen schon grau genug.

Dabei legen sie sehr viel Wert auf gutes Design, ehrliche Handarbeit und schmeichelnde Passformen.

Mal ganz ehrlich… wollen wir nicht auch bei Regen unwiderstehlich aussehen?

Die farbenfrohen Produkte von Raindaughter werden ausschließlich in Handarbeit und in kleiner Stückzahl hergestellt.

Ich bin ja sowieso absolut Feuer und Flamme, wenn es darum geht „Mode“ zu tragen, die nicht von der Stange kommt, weil ich sehr gerne schätze, was andere mit Herzblut entwickeln und umsetzen.

Wie Ihr ja vielleicht schon mitbekommen habt, ist mein großer Sohn schwerst mehrfach behindert.  Als ich auch noch erfahren habe, dass Teile der Kollektion in Kooperation mit regionalen Behindertenwerkstätten gefertigt werden, war ich absolut überzeugt.

Das allein ist schon  Grund genug ist eine tolle Jacke des Hamburger Labels in meinen Schrank einzuladen !

Aber damit nicht genug… auch in der Mode wird es immer wichtiger fair und nachhaltig zu produzieren.

Raindaughter legt großen Wert auf hochwertige Stoffe, Garne und Materialien. die innerhalb Europas produziert werden.  Bei der Herstellung wird acrylbeschichtete Baumwolle ( Ökotexstandard 100) ohne Weichmacher verwendet.

Und, wenn das schon nicht genug Gründe sind der grauen Regenwelt mit  farbenprächtigen Jacken und Accessoires entgegenzutreten… diese tollen Kunstwerke gibt es auch in Plus Size.

Vielleicht habe ich Euch mit meinem Beitrag Spaß an dieser farbenfrohe Regenmode gemacht und Ihr möchtet ein Wenig stöbern ?

Dann gelangt Ihr über diesen Link www.raindaughter.de direkt auf die Homepage.

Ich wünsche Euch einen fantastischen Tag.

Eure Alexa

( Die Jacke wurde mir freundlicherweise von Raindaughter zur Verfügung gestellt…Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.