Fashion

Mein kleines Schwarzes…Adam Brody Zürich

Hallo Ihr Lieben,

bereits im Sommer des „letzten Jahres“ habe ich einige wunderschöne Stücke aus Adam Brodys´Kollektion kennengelernt .

Jede Frau mit etwas ausgeprägteren Kurven hat in ihrem Leben schon mal erleben dürfen, wie ein Kleid in Größe 48 nicht sitzen sollte. Natürlich habe auch ich diese Erfahrung schon gemacht. Letzendlich hat es auch dazu geführt, daß ich ein typischer „Hosentyp“ geworden bin ( obwohl wirklich überhaupt nichts gegen ein tolles Outfit mit einer gut sitzenden Jeans spricht). Dennoch habe ich mich immer wieder dabei erwischt, in diversen Onlineshops oder auch im Einzelhandel nach einem Kleid für mich Ausschau zu halten.

Ganz wichtig ist für mich die Länge ( ich bin mit 180 cm ja nicht gerade klein). Ich persönlich bevorzuge Kleider in der Länge „Midi“, die mir manchmal bis zur Mitte der Wade reichen. Darin gefalle ich mir. Auch ist mir der Stoff eines Kleides sehr wichtig.

Ja, ich stehe zu meinen Kurven aber trotzdem möchte ich meine „Schwachstellen“ kaschieren. Deshalb fallen schon mal mindestens mehr als die Hälfte aller Kleider aus dem Internet für mich weg. Bei den anderen stimmt meist die Farbe nicht oder das Muster ist mir einfach zu viel. Am Ende bleiben von anfänglich 20 Kleidern in meiner Größe noch 3 über. Ist ja auch nicht schlecht. Aber spätestens bei der Lieferung der Kleider fällt mir meistens ein sehr starker Geruch auf und beim Anfassen bekomme ich eine Gänsehaut. Meist lässt man sich ja von dem Muster und dem Preis verführen und guckt erst zuhause nach, aus welchem Material die Sachen sind.

Mein Fazit ist also: Meistens geht die komplette Lieferung wieder zurück. Das frustiert mich sehr und ich entscheide mich doch wieder für Hosen.

Meinen Stil habe ich schon gefunden. Ich mag „zurückhaltende“ Kleidung ( nicht langweilig aber auch nicht zu laut und nicht zu bunt) Ihr wisst schon, was ich meine. Ich bevorzuge klare Schnitte ohne viel Schnick-Schnack und ich liebe tolle weiche Stoffe auf der Haut.

All das ist Adams´Mode für mich.

Elegante, „schlichte“ und zurückhaltende Mode, die durch ihre Materialien und Schnitte ins Auge fällt. Understatement bedeutet für mich, daß ich keine Accessoires benötige, um perfekt gekleidet zu sein.

Als ich das Kleid „Sandy“ aus seiner Kollektion entdeckte, war es wirklich um mich geschehen.

Das Kleid wirkt „lässig“ mit den beiden Vordertaschen und durch den weichen Stoff ist es super bequem. Die Raffung im Brustbereich lässt das Kleid auch „sexy“ wirken.

Kein Wunder das mich dieses Kleid so umhaut. Würde ich mich oder meinen Stil beschreiben müssen, würde es in etwa so lauten:

“ Lässig und ein wenig sexy“.

Was ich überhaupt nicht mag sind viele Accessoires, weil ich mich schnell wie ein Christbaum fühle. Ab und zu trage ich ein paar kleine Ohrringe oder eine tolle Uhr. Fällt Euch etwas auf ? Dieses „Outfit“ benötigt keinerlei Schmuck. Vielleicht ein kleines Lächeln…

Das Kleid wurde in einem kleinen schlichten Karton mit einer ganz zarten Schleife geschickt. Adam, die Verpackung alleine ist schon ein Geschenk.

Ich habe dann ganz langsam das Seidenapier zur Seite geschoben.  Ich nahm das Kleid aus der Verpackung und fühlte sofort die Weichheit des Stoffes und mein erster Gedanke war, mich sofort in dieses weiche Schmuckstück hüllen zu wollen.

Adam Brody´s Mode ist der pure Luxus für die Haut. Seine Schnitte schmeicheln der Figur und schmiegen sich wie eine zweite Haut an den Körper. Seine Stoffe sind weich und fließend und leicht.

Das ist sein Credo. Jede Frau…egal welche Kleidergröße sie trägt…egal wie alt sie ist, kann schön sein. Adam unterstreicht mit seiner Mode die natürliche Schönheit einer Frau.  Er macht sich viele Gedanken über die Entstehung seiner Kollektionen und er verwendet hochwertige Materialien und Stoffe.

Es ist auch nicht nötig besonders viele seiner „Designerstücke“ zu besitzen. Vielleicht ist es eine schöne Bluse, die Du schon immer Dein Eigen nennen wolltest. Vielleicht ein schöner Rock aus seiner Kollektion, den Du perfekt zu einem Oberteil aus Deinem Kleiderschrank kombinieren kannst.

Lass Deiner Phantasie freien Lauf und kombiniere Deine Outfits mit viel Gefühl.

Ich wünsche Euch einen zauberschönen Tag.

Eure Alexa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.